Feder für Teillastnadel gesucht

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 20.07.2024 in Meerbusch

  • Moin!


    Beim Zerlegen des Vergasers ist mir schon aufgefallen, dass eine der Teillastnadeln schief steht.


    Beim weiteren Ausbau stellte sich heraus, dass die Feder fehlt.


    Die zwei ortsansässigen Motorradhändler können so eine Feder nicht bestellen.


    Hat jemand vielleicht eine Idee, wo man eine vergleichbare Feder bekommt?


    IMG_20240702_205534.webpIMG_20240702_205502.webpIMG_20240702_205353.webp


    Modellbaugeschäft, Kugelschreibermine, ...


    Es handelt sich um folgendes Motorrad:


    Kawasaki ZX-6 R (J) BJ. 2000


    Grüße von der Nordseeküste


    Andreas

    Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife ;)

  • Hallo Wolle!


    Vielen Dank für deine Antwort und Mühe.


    Ich habe gestern Topham eine E-Mail geschrieben, mit meinem Anliegen und den Bildern, die ich auch hier gepostet habe.


    Heute kam schon die Antwort per E-Mail mit einer Teileliste als PDF und dem Hinweis, dass die Federn unter der Artikelnummer XY vorrätig sind.


    Auf diese E-Mail habe ich dann geantwortet, dass ich die Teile gerne kaufen möchte.


    Die Website fand ich eher unübersichtlich, auch gibt es wohl kein Einkaufen wie bei Amazon (Einkaufskorb), scheinbar bestellt man per Telefon oder anhand der Teileliste per E-Mail.


    Aufgrund des sehr netten Kontakts bin ich sehr zuversichtlich, die Federn käuflich erwerben zu können und werde hier dann davon berichten.


    Sollte das tatsächlich so einfach vonstatten gehen, werde ich Topham uneingeschränkt empfehlen.


    Grüße von der Nordseeküste


    Andreas

    Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife ;)

  • Dat sagt mir tatsächlich nix :/

    Du schraubst ja auch nicht an Vergasern :)

    Gruß Gerd
    ---------------------------------------------
    ZRX 1200 R + Versys 650
    Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
    du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

  • Moin,

    Steven war für alles im Vergaserbereich schon immer eine Top Adresse ( besonders Mikuni ). Er war früher bei Motorrad Brune im Münsterland beschäftigt und hat sich dann selbstständig gemacht. In meinen Rennsportzeiten war er immer ein Top Lieferant.

    Ich wäre für diese Feder entweder zu einem Kawa Händler gefahren und hätte den ganzen Nadelkit bestellt oder wäre zu einem Gebrauchtteilehändler gefahren. Die haben meist mehrere unbrauchbare Vergaserbatterien rumliegen woraus man so eine Feder entnehmen kann. Oder eben zum Steven. Viele Wege führen nach Rom 😉.

    Gruss Ralf

  • Moin!


    Die Federn kamen gestern mit der Post und es sind auch genau die Federn, die ich benötige.


    Die Bestellung war unkompliziert. Der schriftliche Kontakt war nett und es wurde schnell geantwortet.


    Grüße von der Nordseeküste


    Andreas

    Der eine isst gern Sauerkraut, der andere grüne Seife ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!