Garmin Schulung

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in Lünen

  • Hi, ich habe mir auch schon ein Garmin Navi Test angeschaut und mich hat es

    soweit überzeugt. Und Euch?

  • Habe bereits das 3. Garmin. Angefangen mit dem 550, dann das 390lm und seit diesem Jahr das XT. Finde die Garmingeräte besser als die Teile von den Mitbewerbern ;)

    Man muss sich nur an die Tourenplanung mit Basecamp gewöhnen, dann klappt es :)

    Gruß Gerd
    ---------------------------------------------
    ZRX 1200 R
    Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst,
    du wirst alt, wenn du aufhörst zu fahren.

  • Das 660er konnte nix. Dagegen ist das 390er um Klassen besser... ;)

    Aber ich habe es kaum noch in Gebrauch... Im Auto brauch ich das ned mehr, seit ich ein großes Display habe... ;)

  • Die Planung mit Basecamp ist der reinste Horror.

    Ansonsten bin ich mit dem 396er zufrieden . Ist übrigens mein erstes Navi , war jahrelang ein Navigegner und bin nur mit Karte gefahren, aber die Augen wollen nicht mehr so :(.

    Finde nur dass Garmin auch die Apps mit den Zümo kompatibel machen sollte und nicht nur für das XT .

    Grüße Michel


    ZRX fahren is geil

  • Fahre mittlerweile 40 Jahre ohne Navi und ganz ehrlich bisher habe ich es auch nicht vermisst. Hilfreich sehe ich es wenn man in einer Stadt etwas sucht aber sonst:hmm:

  • Fahre mittlerweile 40 Jahre ohne Navi und ganz ehrlich bisher habe ich es auch nicht vermisst. Hilfreich sehe ich es wenn man in einer Stadt etwas sucht aber sonst:hmm:

    So ging es mir auch, aber meine schlechter werdenden Augen haben mich überredet ein Navi anzuschaffen und ganz ehrlich, ich genieße es mit dem Ding zu fahren.

    Vorliebe einstellen, viel Kurven und viele Berge und das fährt Strecken mit dir die kanntest du vorher noch nicht.

    Grüße Michel


    ZRX fahren is geil

  • So ging es mir auch, aber meine schlechter werdenden Augen haben mich überredet ein Navi anzuschaffen und ganz ehrlich, ich genieße es mit dem Ding zu fahren.

    Vorliebe einstellen, viel Kurven und viele Berge und das fährt Strecken mit dir die kanntest du vorher noch nicht.

    Dann muss ich mal ne Testfahrt mit nem Navi machen, vielleicht gefällt es mir dann auch.

  • Bei der anfahrt zum Hotel in den Vogessen wäre ein Navi nicht schlecht gewessen ;undwech;Haben es dann aber doch gefunden 8):thumbup:


    Hab mittlerweile von Garmin auf TomTom gewechselt. War ein Fehler. Das Garmin war besser.

    Gruß Ralf

  • Bei der anfahrt zum Hotel in den Vogessen wäre ein Navi nicht schlecht gewessen ;undwech;Haben es dann aber doch gefunden 8):thumbup:

    Alte Petze:smackbottom:

  • Servus Gemeinde,

    nachdem die Schriftgröße auf den Landkarten immer kleiner zu werden scheint, oder liegt es an mir, habe ich mir nun ein Motorradnavi angeschafft. Aus einem anderen Forum konnte ich ein Garmin 390ml erwerben. Werde mich mal damit und mit Basecamp beschäftigen. Mal schauen wie ich es mit der Befestigung und der Stromversorgung hinbekomme.

    PS: Werde mal die Kartenhersteller auf die kleine Schrift hinweisen.

  • Herzlichen Glückwunsch in der modernen Welt... ;undwech;

    Ob ich das auch richtig nutzen kann steht auf einem anderen Blatt.

    Die Karten bleiben trotzdem.

  • Also ich kann am Montag meine neue Brille abholen, außerdem sehe ich immer noch keinen Sinn und Zweck eines Navis am Motorrad. Entschuldigung, das ist meine persönliche Meinung, vielleicht bin ich auch zu oldschool.

    Gruss Ginger

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!