Kawa LTD 440 Problem mit Vergaser etc.

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 20.07.2024 in Meerbusch

  • Zündkerzenstecker sind neu, die Kabel sind fest in der Spule vergossen.
    ABER, die Zündspule wurde auch ausgetauscht. :(

  • Die Lösung liegt sicher nicht am erneuern, sondern am Fehler finden. also alles noch einmal. Lass mal deine ltd ohne Last hoch drehen und auch die Drehzahl halten und später mal in Last, sprich Fahrbetrieb.

  • Zitat

    Original von KawaAtze
    Die Lösung liegt sicher nicht am erneuern, sondern am Fehler finden. also alles noch einmal. Lass mal deine ltd ohne Last hoch drehen und auch die Drehzahl halten und später mal in Last, sprich Fahrbetrieb.


    Und dann ab zum Rapport und Bericht erstatten :evil: damit man genau nachlesen kann woran es liegt, oder ein kurzen Film machen von deinem Problem, bei youtube rein und hier verlinken.

  • ist das dein ernst mit dem Film???

    Einmal editiert, zuletzt von BoldLeaf461 ()

  • Aber ja doch,hilft nur mit Motorgeräusch event. weiter.

    Motorradfahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.


    Alkoholfreies Bier
    ist wie die eigene Schwester lecken - es schmeckt richtig, ist aber
    falsch!

  • Jahaaaa ist mein ernst. Im Film sieht man und hört man, vielleicht kann man so helfen. Was meinst Du wieso so viele Partnerschaften scheitern wenn man sich Tagelang mit SMS zuballert ? Weil die Worte falsch rüberkommen, vielleicht interpretieren wir auch dein Problem falsch, also Filmen mit Ton und rein damit.


    Kann auch eine Beschreibung machen, meine Karre hört ich an als wenn man im Mülleimer rülpst, ICH nehme das anders auf als Ihr das liesst, verstehst Du was ich meine ?!

  • Genau so Filmts äh Läufts. ;) ;)

    Motorradfahren ist ein Versuch,die Fortschritte der Zivilisation körperlich zu Erleben und sich gleichzeitig einen Teil der Wildnis zurückzuerobern.


    Alkoholfreies Bier
    ist wie die eigene Schwester lecken - es schmeckt richtig, ist aber
    falsch!

  • Ok Männer, dann werde ich das die Tage mal machen.
    hoffentlich wird das Wetter wieder besser.

  • Fals ich es nicht mitbekommen habe, sorry aber woher kommst Du ?


    Hier war das Wetter genial.

  • Kreis Böblingen bei Stuttgart.
    Heute war es schön, jetzt pisst es wieder. Morgen solls auch pissen X(

  • Nunja, wenn alles gemacht wurde, Synchronisiert und eingestellt wurde, wie sieht es mit dem Impulsgeber aus ? PickUp heisst das Dingen wohl.


    Mach mal den Deckel ab und schau mal nach, vielleicht liegt da das Problem.


    ---Bin ein unverbesserlicher Optimist und kein Fachmann ---

  • ja hab ich. hab ne Zündspule gekauft u. neue Zündstecker.


    Wenn sie kalt ist läuft sie gut, aber um so wärmer um so schlechter läuft sie. X(


    der CO Wert wurde auf 1,5% eingestellt, einige sagen das es zu wenig ist.
    morgen wird er auf 2,5% eingestellt. dann sehe ich weiter.

  • Hallo

    So, der Vergaser wurde jetzt so eingestellt das sie 2,6% CO hat.
    Ich meine es ist besser, aber gut noch lange nicht


    Die Kompression wurde auch geprfüft
    Zylinder 1 hat 3,7
    Zylinder 2 hat 4,2

    ist natürlich auch nicht mehr so toll
    An den Ventilen kanns nicht liegen, wurden ja gemacht.
    Dann kanns ja nur noch an den Kolben/Ringen liegen.

    Aber das hat doch nichts mit dem rumgekotze zu tun oder?
    Wenn sie kalt ist läuft sie doch auch ganz OK.

    Auf ihre Höchstgeschwindigkeit von 130 - 140kmh wird sie vermutlich nicht mehr kommen mit der Kompression, aber sauber laufen muss sie.

    Bei ca. 120kmh ist schluss

    Ich bin jetzt echt schon am verzweifeln. Mein armes altes Mädchen


    @Andreas1967
    wie kann ich den Impulsgeber testen ob der ein schuss hat?


    Gruß Thomas

  • Das wollte ich eigentlich nicht los lassen, aber klar hat das was damit zu tun. Fakt ist das bei der Kompression der Motor verbraucht ist und die Kolben, bzw einer kippelt. In dem Fall würde eine Motorrevission anstehen.
    allerdings wäre es dann der Fall wenn dieses geräusch immer da wäre wennn du beschleunigst , nicht erst ab einer bestimmten Drehzahl.
    also an die Härtefälle soll man erst zum Schluß denken.

  • Was ist denn jetzt aus deinem Problem geworden bzw. was ist gemacht worden?
    habe nämlich schon mal die gleichen Probleme.


    Gruß havauge

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!