z 440 Ltd Beltdrive

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 20.07.2024 in Meerbusch

  • Hallo zusammen, bin seit Neuestem Besitzer einer 440er mit Riemenantrieb. Angeblich 37tkm gelaufen. Gibt es diese Riemen noch, weiß da jemand etwas? Ansonsten bleibt wohl nur der Umbau auf Kette. Die Schwinge wechseln ist klar, aber welche Teile (außer Kettensatz :) werden noch zusätzlich benötigt? Hat das hier schon mal jemand gemacht und weiß Rat???


    Gruß - und allzeit Gute Fahrt wünschen
    Herbert und Elke

  • Einen neuen Riemen wirst du leider auch nicht bei KAWA bekommen, da ist evt eine Sonderanfertigung (ca 250€) nötig oder du tauscht gegen Kette, brauchst eigentlich nur einen anderen kettenschutz evt eine andere Schwinge da die halterungen des Kettenschutzes andes ist, sonnst passt das alles.


    Aber eigentlich hält so ein Riemen 75-90 Tkm. Ist deiner hin?

    Einmal editiert, zuletzt von GreenMouse11324 ()

  • Hallo Joe,


    danke für Deine Antwort. Habe bereits auf Kette umgerüstet. Kettensatz, Schwinge, Achse und Kettenschutz mußten gewechselt werden.


    Meine Kawa hat original 37 tkm gelaufen und es ist noch der erste Riemen verbaut gewesen. Also älter als 30 Jahre... und Kawasaki gab damals eine Garantie von 20000 km....


    Der ganze Spaß hat mit neuem Kettensatz und Gebrauchtteilen 162 Euro gekostet. Aber ich bin jetzt mit einem guten Gefühl unterwegs, wenn ich die Vergaserprobleme behoben habe.


    Gruß - und gute Fahrt!!!


    Herbert

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!