Dunkles Visier erlaubt verboten?

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW 09.03.2024 in Lünen

  • Habe es mittlerweile rechtssicher herausgefunden, ob getönte Helmvisiere überhaupt legal sind? Ja, sind sie, allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. Dein dunkles Visier muss ein E-Prüfzeichen besitzen, sonst ist es nicht für den deutschen Straßenverkehr zugelassen. Zudem gilt: Eine Fahrt auf dem Motorrad mit einem getönten Visier ist nur bei Tageslicht und guten Wetterbedingungen erlaubt.

    Sollte es tagsüber regnen, darfst Du nicht mit einem dunklen Visier im Motorradhelm fahren – bei Dämmerung und in der Dunkelheit - natürlich auch nicht. Alle getönten Helmvisiere, die Du kaufen kannst, müssen ein E-Prüfzeichen haben. Du kannst sie dann also bedenkenlos in Deinen Motorradhelm einbauen. (Meine Anmerkung: Interessiert bei der Polizei keine Sau; könnte lediglich versicherungsrechtlich relevant werden , sollte es dadurch zu einem Unfall kommen.)


    Weiterer Tipp: Informiere Dich über die Bestimmungen anderer Länder, bevor Du mit Deinem getönten Helmvisier in Urlaub oder nur eben schnell über die Grenze zum Einkaufen fährst. Dort könnte die Fahrt mit einem verdunkelten Visier verboten sein. Bist Du gut informiert oder nur in Deutschland unterwegs, steht Deinem nächsten Ausflug bei strahlendem Sonnenschein nichts im Wege, denn Dein neues getöntes Visier im Motorradhelm macht die Tour zu einem entspannten Erlebnis.


    Immer schön sitzen bleiben, und


    DLzG, Euer Werner



    Ich verbleibe mit


    D.L.z.G. and Ride with Pride


    Alle sagten: "Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!