Positionsprüfer DFI für GPZ 1100 UT BJ ´83

-- WICHTIGES AN DIESER STELLE --

Stammtische: KawasakiS NRW Erst im Juli wieder (Details folgen)

  • HIIIIIIIILFEEEEE??!!!!!??
    Hallo Leute! Benötige dringend ein Positionsprüfgerät für Drosselklappenschalter mit der Kawa Nr. 57001-1003! Dies wird benötigt um das Drosselklappen-Poti bei DFI Einspritzungen exakt zu positionieren. Wie z. B. bei der GPZ 1100 UT, 1300 UT (6-Zylinder), 750 Turbo (Baujahre so um 1983 herum) usw. Vielleicht weiß auch jemand von EUCH, wie man die Position anderweitig einstellen kann (2-Kanal Oszi?!!??), denn ich glaube das Prüf-Kastl ist nur eine einfache Komperator-Schaltung. Hat vielleicht jemand so ein Dings, evtl. leihweise oder auch gern zu verkaufen????!! Im Gegenzug hätte ich auch noch WHB´s als PDF anzubieten (KLR 650/600 komplett und GPZ 1100 komplett mit ALLEN Erweiterungen!!)
    Ich hoffe es gibt hier im Forum noch einen Antiquitäten-Biker (Grins...), der mir weiterhelfen kann!!
    Bis dahin...
    Der Ralf

  • Hallo Biker!
    Hab eine andere Möglichkeit gefunden den DK-Geber einzustellen!! Im Net steht ne gute Beschreibung !! Mit ein bißchen Feingefühl hatt es besser geklappt, als mit dem Prüfer von Kawa!!! Da läuft der Motor eher wie gematschte Wurst!!!


    Also bitte meinen Hilferuf einfach in die Tonne treten! Noch viele Grüße und ein gutes neues Biker-Jahr an Euch alle!!! Ralf

  • Dir auch ein frohes und erfolgreiches neues Jahr.
    Beste Grüße

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!